Hauskauf mit negativer Schufa

By | 17. März 2016

Die Finanzierung Ihres Hauses trotz oder mit negativer Schufa kann trotz allem realistisch sein. Prüfen Sie bitte: wie hoch ist der negative Schufa-Eintrag? Er sollte nicht über 5.000 EUR betragen.

Dann: haben Sie die offenen Rechnungen aus diesem Schufa-Eintrag bereits beglichen, das heisst, ist der Schufa-Eintrag mittlerweile als “erledigt” gekennzeichnet?

Bitte reichen Sie uns zu den Rahmendaten Ihres Hauskaufes (links) auch baldmöglichst einen akt. Schufa-Auszug ein, sofern Ihnen dieser vorliegt. Es gibt einige Banken, die unter den o.a. Bedingungen Ihren Hauskauf finanzieren. Also, nur Mut, es gibt Auswege!

Bauszinsen vergleichen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*